Last but not least, Happy Birthday !

image

So, damit wäre die erste Challenge erledigt und jeder Stempel
im “ Sassy Soloutions “ Set gestempelt. War allerdings nen Klacks, da es ja eh eins meiner Favoriten Sets ist. Von daher wird das nächste eine größere Herausforderung, aber dazu später mehr.
Heute hab ich mal den Stempel direkt am Geschenk, bzw. an der Geschenkverpackung angebracht, natürlich etwas hervorgehoben durch ein paar Spielereien mit einer Handstanze.
Für die kleine, schicke Geschenktüte benötigt ihr einen 12″x12″
( 30,5×30,5 cm) großen Bogen Designpapier und ein( heiß geliebtes) Envelope Punch Board.
Den Bogen auf dem EPB bei 1,5″ anlegen, dann stanzen und falzen.
Das Papier im Uhrzeigersinn zur nächsten Seite drehen ,bei 3″ anlegen, stanzen und falzen.
Das Ganze an den nächsten beiden Seiten wiederholen.
Jetzt den Bogen umdrehen und die Stanz-und Falzlinien wiederholen.
Nur noch an den Dreiecken eine verbindende Falzlinie ziehen, an den Seiten einschneiden, und am Besten mit doppelseitigem Klebeband befestigen.
Wer das zu kompliziert fand und trotzdem nachbasteln möchte, kann mir eine kurze Nachricht schicken, dann schick ich den Link zum Video.
O.k, das war sie nun, die erste Herausforderung. Als nächsten hab ich mir ein wunderschönes Stempelset heraus gesucht, das ich unbedingt haben wollte und tatsächlich, große Schande,fast komplett links liegen gelassen habe.
Also dann, ab morgen erfüll ich „Herzenswüsche“!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s