Mein Swap vom Teamtreffen mit kostenloser Anleitung

image
Mein allererster Swap ist eine Schachtel, in die drei große Teelichter perfekt hinein passen. Ich verschenke diese Kerzen wirklich gerne, denn es gibt sie ja in so vielen Farben und vor allem,mit herrlichen Düften. Ein kleines, feines Mitbringsel, das nicht viel kostet, aber schön verpackt, viel hermacht.
Ich hab als erstes eine Zeichnung angefertigt:
image
Und nun noch in Textform:
Teelicht xl Verpackung

Das Kartenpapier oder das DSP auf die Größe 23,5x18cm schneiden.
Lange Seite links und rechts bei 2cm , kurze Seite bei 2,8,10 und 16cm Falzen.
Anschließend Falten und an einer Stelle je kurzer Seite
(siehe Bild ) einschneiden.
Die kleinen Ecken könnt ihr rückwärtig mit Lineal und Falzbein falzen, oder einfach mit den Fingern nach innen knicken. Bevor die Schachtel verklebt wird, könnt ihr nun am Deckel ausstanzen. Bei den mittleren Stanzen muß eventuell an der Falz eingeklappt werden um tief genug zu kommen.Danach kann, muß aber nicht, Windradfolie eigeklebt werden.
Die Ecken am Besten mit Klebeband verkleben (s.Bild).
Wer mehrere vorbereiten möchte kann die Schachtel erstmal so lassen, denn so lässt sie sich flach stapeln und prima weglegen. Ansonsten noch die losen Ecken verkleben( sieht man)!
Dekorieren natürlich ganz nach Wunsch oder Anlass.

Dies ist es nun!
Ich hoffe es gefällt euch, denn dies ist alles neu für mich und ich war bis gestern nicht nicht sicher, ob das alles so reicht.
Euch allen ein schönes Treffen,

Steffi Pauels
http://www.steffisstempelwelt.wordpress.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s